Hotelneubau in München-Schwabing

Geiger Schlüsselfertigbau realisierte in München-Schwabing den Neubau eines Hotels mit integrierter Ladeneinheit und umgebauten Untergeschossen. Zuvor wurde das bestehende Gebäude, bis auf zwei Untergeschosse, von den Umweltmeistern rückgebaut. Die Untergeschosse wurden entkernt und saniert. Auf dem engen, innerstädtischen Baufeld entstanden drei neue Gebäudeteile. Das vordere Gebäude mit sieben Obergeschossen wurde mit dem Hofgebäude und dem Rückgebäude sowie den zwei Untergeschossen verbunden. In den Erd- und Obergeschossen befinden sich die Hotelzimmer, Lobby- und Frühstückräume und eine kleiner SPA-Bereich. Die Untergeschosse dienen als Park-, Lager und Technikflächen.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB