Brauhöfe Kempten, Bauabschnitt III

Bauzeit: 08/2015 bis 04/2016
Gesamtvolumen:  10.000 m3 umbauter Raum
Schadstoffbelastung: PAK, Teerkork, KMF

Abbruch Fasshalle der ehemaligen Brauerei

Im Rahmen des Bauprojektes Brauhöfe in Kempten hat die Geiger Umweltsanierung im Auftrag der Fasshalle Kempten GmbH & Co. KG rund 10.000 m3 umbauten Raum abgebrochen und entsorgt. Dabei wurden PAK belasteter Teekork sowie künstliche Mineralfaserndemontiert und entsorgt. Anschließend wurde noch PAK-haltiger Kleber vom Abbruchmaterial abgefräst. Im Zuge des selben Bauabschnittes wurden auch die Inneneinbauten der Fasshalle von der Geiger Umweltsanierung abgebrochen und entsorgt.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB