Abluftreinigungsanlage im Braun-Areal

Laufzeit: 02/2021 bis 05/2021
Gesamtvolumen: 3.310 m³ umbauter Raum
Schadstoffbelastung: Asbest, KMF, BTX, KW

 

Abluftreinigung in der Blaubeurer Straße in Ulm

Im Auftrag der Stadt Ulm hat die Geiger Umweltsanierung im Braun Areal, ein ehemaliger Unternehmensstandort des teerverarbeitenden Betriebs der Fa. Gebrüder Braun, eine Abluftreinigungsanlage gebaut. Diese reinigt die bei der Lagerung von Aushub entstehenden schadstoffbelasteten Hallenatmosphären. Die Hauptkomponente der Anlage sind ein Staubfilter, zwei 20 m³ Luftaktivkohlefilter, vier Wasservorabscheider, sowie zwei Absaugaggregate. Die aufbereitete Luft wird über einen Kamin in die Atmosphäre zurückgeführt.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB