ABS 48 | Ausbau München-Lindau

Die Bahnstrecke Lindau-München soll bis 2020 noch schneller, leiser und besser werden. Durch die Elektrifizierung sowie die Erhöhung der Streckengeschwindigkeit und die Einführung der Neigetechnik wir die zukünftige Fahrzeit zwischen München und Zürich deutlich reduziert. Für die anstehenden Gleiserneuerungen sowie die verbundenen Kabel-Tiefbauarbeiten wurden wir auf verschiedenen Streckenabschnitten mit der Lieferung der Bahnbaustoffe sowie teilweise der Entsorgung von Bodenmaterial und Baustoffe beauftragt.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB