Bahnüberführung in Sibiu eröffnet

Anfang Dezember 2015 wurde das Brückenbauwerk Kogălniceanu im Rahmen einer offiziellen Eröffnung für den Verkehr freigegeben. Die Brücke führt über insgesamt acht Bahnlinien. Sie ist einschließlich der Rampen über 400 Meter lang. Pro Fahrtrichtung gibt es je eine Fahrbahn sowie einen Fahrrad- und einen Fußgängerweg.

Wichtiges Verbindungsstück

Das Bauwerk hat eine große infrastrukturelle Bedeutung. Es ist die neue und schnelle Verbindung des westlichen Industriegebietes mit dem Zentrum von Sibiu.

In Zusammenarbeit mit einem lokalen Partner hat Geiger in Rumänien dieses Ingenieurbauprojekt ausgeführt.

 
VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB