Betreutes Wohnen Waiblingen

Bauzeit: 06/2012 bis 07/2013
Wohn- und Nutzfläche: 1.550 m2

15 Seniorenwohnungen und Tiefgarage mit zehn Stellplätzen

In einem zweiten Bauabschnitt wurde im Auftrag der Kreisbaugesellschaft Waiblingen ein neues Gebäude für Betreutes Wohnen errichtet. Geiger Schlüsselfertigbau hat den Auftrag erhalten, diesen Neubau als Generalunternehmer zu erstellen. Das insgesamt fünfgeschossige Wohngebäude besteht aus zwei Baukörpern, die mit einem Erschließungs-Treppenhaus verbunden sind.

Auf etwa 1.550 m2 Wohn- und Nutzfläche sind 15 barrierefreie Seniorenwohnungen mit zugehörigen Loggien bzw. Terrassen, Abstellräumen sowie einem Mehrzweckraum entstanden. Auch eine Tiefgarage mit zehn Stellplätzen wurde errichtet. Die Fassade hat ein Wärmedämmverbundsystem sowie in Teilbereichen eine Faserzementverkleidung erhalten. Die Wärmeversorgung erfolgt über das Blockheizkraftwerk der Stadtwerke Waiblingen im benachbarten Dienstleistungszentrum, das in einem ersten Bauabschnitt im Jahr 2010 erstellt wurde. Projektbestandteil waren auch der Bau und die Gestaltung der Außenanlagen.   

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB