Dichterviertel Ulm

Bauzeit:      10/2018 bis 06/2020
Umfang:  111 Mikroapartments (20 m2 bis 42 m2 Wohnfläche)
59 Wohnungen (32 m2 bis 67 m2 Wohnfläche)

Seniorengerechtes Wohnen und Mikro-Apartments

Mit erfolgreicher Fertigstellung des neuen Leonardo Hotels akquirierte die Niederlassung Augsburg von Geiger Schlüsselfertigbau das unmittelbare Folgeprojekt des Ulmer Investors. Im Auftrag der Firma Pro Invest wurde ein zweiter Gebäudekomplex mit 111 Mikroapartments, Lounges und Coworking-Spaces sowie mit 59 seniorengerechten Wohnungen, Büro des Betreuungsdienstes, Gemeinschafts- und Begegnungsräumen sowie einem Büro für den ambulanten Pflegedienst und einem großzügigen Rooftop-Garden mit zwei Dachterrassen im sechsten Obergeschoss errichtet. Das sechs- bzw. siebenstöckige Gebäude mit zwei zusätzlichen Untergeschossen, in welchen sich neben den Kellerräumen auch 85 Tiefgaragenstellplätze befinden, ist Teil der Sanierung des Dichterviertels und soll das Angebot des Hotels und der bereits errichteten Wohnungen ergänzen, um in dem neu entstehenden Stadtteil eine Vielzahl der städtischen Wohnbedürfnisse zu befriedigen.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB