Dienstleistungszentrum Waiblingen

Bauzeit:    04/2009 bis 08/2010
Grundstücksfläche: 5.000 m2
Bruttogrundfläche: 5.315 m2
Bruttorauminhalt: 19.335 m3

Neues Dienstleistungszentrum in der Ortsmitte

Im Auftrag der Kreisbaugesellschaft Waiblingen wurde im Waiblinger Ortsteil Hohenacker auf einem gut 5.000 m2 großen Grundstück in der Ortsmitte ein neues Dienstleistungszentrum errichtet. Geiger Schlüsselfertigbau hat den Auftrag erhalten, diesen Neubau als Generalunternehmer zu erstellen.

Das insgesamt viergeschossige Bauwerk gliederte sich in drei Bauteile. Zwei Bauteile sind durch einen Steg in Massivbauweise miteinander verbunden. Das dritte Bauteil ist eine Rampe für die Belieferung des Edeka-Lebensmittelmarktes, der einen großen Teil des Erdgeschosses angemietet hat.

Neben dem Edeka-Markt mit Lager-, Büro- und Sanitärräumen (rund 800 m2 Verkaufsfläche) sind auch ein Frisör, eine Bankfiliale sowie ein modernes Pflegeheim mit 45 Pflegeplätzen in dem neuen Dienstleistungszentrum untergebracht. Weiterhin wurden Parkplatzanlagen für 75 Fahrzeuge sowie ein Dorfplatz errichtet.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB