Gollierstraße 4 in München

Bauzeit: 06/2019 bis 01/2021
Umbauter Raum:  43.000 m³
Gewerbefläche: 11.500 m²

Rohbauarbeiten für ein multifunktionelles Gebäude

Für die Bayerische Hausbau Immobilien GmbH erstellt die Geiger Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG derzeit in München einen Rohbau für ein multifunktionelles Gebäude. Das Bauvorhaben an der Gollierstraße und Theresienhöhe bildet die südöstliche Ecke des Gesamtareals „Forum Schwanthaler Höhe“. In den Obergeschossen des teilweise zwei bis sechs geschossigen Gebäudekomplexes entstehen Büroflächen. Eine öffentliche Nutzung soll durch Gastronomie und Fitnessstudio im Erdgeschoss und Untergeschoss erfolgen. Die bauseitige Aussteifung der Baugrube wurde jeweils mittels rückverankerten Bohrpfahlwänden und Berliner Verbau durchgeführt und hat eine Tiefe von bis zu 10 Meter (im Grundwasser). Auf zwei Seiten wurde das Gebäude an die Nachbarbebauung angeschlossen.

Die beiden Untergeschosse (Tiefgarage und Fitnessstudio) wurden als weiße Wanne  ausgeführt. Der oberirdische Bauwerkskomplex wird in   Stahlbetonbau mit Betonwänden und Flachdecken, die Fassaden als Pfosten-Riegelkonstruktion ausgeführt. Durch die Anordnung der einzelnen Gebäudekörper entstehen eine Vielzahl von hochwertigen Bereichen in Form von Dachterrassen und Außenarbeitsplätzen mit direkter Blickbeziehung zur Theresienwiese.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB