Geiger Hoch- und Tiefbau baut in München attraktive Eigentumswohnungen

In optimaler Stadtlage und direkter Nähe zum Olympiapark entstehen in München-Moosach derzeit 135 Eigentumswohnungen mit attraktiven Grundrissen. Gebaut werden die Wohnungen von Geiger Hoch- und Tiefbau, die das Projekt nach einjähriger Bauzeit bis Ende Juli dieses Jahres fertigstellen möchte. Als Besonderheit fällt bei dem Projekt die solide Bauweise und moderne Architektur auf: das Gebäude, das auf einer 80.000 Quadratmeter großen Fläche konstruiert wurde und sechs Geschosse enthält, besteht aus reinem Stahlbeton. Der Keller und die Tiefgarage wurden als wasserundurchlässige Bauwerke konstruiert, was manche Herausforderung mit sich brachte. Um zunächst das Grundwasser innerhalb des Gebäudekomplexes absenken zu können, musste die Baugrube deshalb mit einer Spundwand umschlossen werden. Im Bereich der Tiefgarage wurde der gesamte Baukörper mit Kleinbohrpfählen gegen Auftrieb gesichert.

 
VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB