Vielversprechende Zusammenarbeit

Geiger Hoch- und Tiefbau und Erdgas Schwaben schaffen Synergien

Mitte März trafen sich die Geschäftsführer der Geiger Hoch- und Tiefbau, Mario Böttner und Thomas Eberl, sowie Roland Türk (Geschäftsleiter Bereich Infrastruktur) mit der Geschäftsführung der Erdgas Schwaben, um in Herzmanns eine Absichtserklärung (Letter of Intent) zu unterzeichnen. Ziel der Partnerschaft ist die Bündelung von professioneller Planungs- und Baukompetenz mit energiewirtschaftlichem Know-how im kommunalen Netzwerk. Die Aufgaben seitens Erdgas Schwaben liegen in der Projekt- und Grundstücksakquise, Koordination und Erstellung von Energiekonzepten. Geiger ist im Rahmen der Kooperation für Planung und Bau, Umsetzung und Flächenmanagement zuständig.  

Die Zusammenarbeit schafft einen bedeutenden Kundenmehrwert: Leistungen werden aus einer Hand geboten, es entstehen eine Planungs- und Kostensicherheit und somit Risikoreduzierung und effiziente Energiekonzepte.

 
VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB