Hotel Hubertus Balderschwang

Bauzeit: 05/2020 bis 02/2021
Nutzfläche:  4.198 m2
Tiefgaragenstellplätze:  63

Neue Tiefgarage sowie Wellnessbereich

Eine Lawine zerstörte im Januar 2019 beim Hotel Hubertus in Balderschwang den Wellnessbereich und überbelastete die darunter liegende Tiefgarage, die dadurch nicht mehr in Betrieb gehen konnte. Daher musste die Tiefgarage abgerissen und im Anschluss durch die Geiger Hoch und Tiefbau GmbH & Co. KG eine neue Tiefgarage erstellt werden. Mit der Tiefgaragendecke wurden der Wellnessbereich sowie die verschiedenen Saunabereiche und Pools (Tauchbecken, Infinity-Pool, Schwimmteich) ausgebildet. Dadurch war es ein sehr anspruchsvolles Projekt mit verschiedenen Deckenstärken, Deckenhöhen und sehr vielen Deckensprüngen.

Im Kern der Tiefgarage ist auch der Technikkeller, der Fahrradkeller, der Aufzug sowie ein direkter Zugang zum bestehenden Hotel entstanden. Auf der Tiefgaragendecke wurden ein Teil der Außensauna, Technikräume sowie der noch dreistöckige Kern (Aufzug und angrenzende Wände) realisiert. Der restliche Wellnessbereich auf der Tiefgaragen-Decke ist als Holzbau entstanden.Vor der Tiefgarage wurde noch eine auskragende Stahlbetondecke als Carportbereich mit darauf befindlicher schräger Brüstung für die Photovoltaikanlage erstellt.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB