Instandsetzung einer Rampe auf der A9

Fertigstellung innerhalb von nur drei Monaten

Im Auftrag der Autobahndirektion Nordbayern hat die Geiger Bauwerksanierung die Sanierung einer Rampe auf der Überleitung der A9 von Berlin kommend auf die A72 in Richtung Hof (Plauen) durchgeführt. Wegen der starken Beanspruchung der 140 Meter langen Brücke in den vergangenen 28 Jahren war eine umfangreiche Instandsetzung erforderlich. Im Zuge der Sanierung mussten alle geschädigten Bauteile zunächst abgebrochen und anschließend wiederhergestellt werden. Die besondere Herausforderung für das Team lag in der kurzen Bauzeit der Baustelle, die insgesamt nur drei Monate betrug.

 
VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB