Geschäftshaus in München

Bauzeit: 11/2009 bis 03/2011
Nutzfläche: 4.500 m2
Dachgarten im ersten Obergeschoss mit 200 m2     

Neubau im zentrumsnahen Stadtteil Neuhausen

Im Münchner Stadtteil Neuhausen hat Geiger Schlüsselfertigbau im Auftrag der Projektentwicklung Rotkreuzplatz in München GmbH ein neues Büro- und Geschäftshaus errichtet. Auf dem Eckgrundstück, dessen bisherige Bebauung durch den Auftraggeber abgebrochen wurde, ist ein neuer, sechsgeschossiger Massivbau mit zwei Untergeschossen und einem ausgebauten Satteldach entstanden. Architektonisch passt sich der Neubau mit seiner modernen, zurückhaltend wirkenden Lochfassade, harmonisch an die benachbarten Baukörper an.

In einer Bauzeit von 16 Monaten sind knapp 4.500 m2 Nutzfläche entstanden. Im zweiten Untergeschoss ist eine Tiefgarage mit 17 Stellplätzen untergebracht. Das erste Untergeschoss sowie das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss wird überwiegend für den Einzelhandel genutzt. Die Geschosse zwei bis fünf enthalten Büroflächen. Der Innenausbau des Gebäudes entspricht dem gehobenen Bürostandard, dies gilt auch für den technischen Ausbau. Die Klimatisierung erfolgt über in die Fassade eingebrachte „Klimaboxen“, die die Temperatur der Räume dezentral regeln, sowie über eine Betonkernaktivierung.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB