Schadensherdsanierung in Bad Liebenzell

Bauzeit: 06/2018 bis 12/2018
Schadstoffbelastung: Tetrachlorethen
Belastungsgrad: 10 mg/m³

Wasserreinigungs- und Luftabsauganlage auf dem ehemaligen Regula Gelände

Im Auftrag der Stadt Bad Liebenzell hat die Geiger Umweltsanierung den Brunnen- und Rohrleitungsbau sowie das Versetzen der bestehen-den Wassereinigungsanlage durchgeführt. Das anfallende Baugrubenwasser wurde vorbehandelt und der Wasserreinigung zugeführt. Eine weitere Aufgabe war das Liefern, Vorhalten und Betreiben von mobilen Abluftreinigungsanlagen zur Absaugung des Bohrlochmundes und der Bereitstellungsfläche mit einer Durchflussmenge von 6.000 m³/h.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB