Entsorgung kontaminierter Böden aus Sizilien

Taktarbeit und Präzision. Beide Voraussetzungen gelten für die Entsorgung von kontaminierten Böden in Campofelice di Roccella in der Provinz Palermo in Sizilien. Im Auftrag der Le Madonie Investimenti Srl, hat Geiger Italia mehrere hundert Tonnen Bodenabfall für den Transport in die Niederlande verladen.

In nur kurzer Zeit wurde der Bodenabfall durch Geiger Italia von den Absetzcontainern auf das Schiff verladen. Anschließend wurde das Material innerhalb einer Woche in den niederländischen Hafen Eemshaven verfrachtet. Dort wurde der Bodenabfall in einer Behandlungsanlage einer thermischen Bodenreinigung zugeführt.

 
VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB