Umfangreiche Straßensanierungen im Allgäu

Folgeaufträge durch gute Zusammenarbeit

In den vergangenen Wochen hat Geiger Hoch- und Tiefbau verschiedene Straßensanierungen durchgeführt. Im Auftrag des Landkreises Ostallgäu und des staatlichen Bauamtes wurden drei verschiedene Straßensanierungsmaßnahmen für den Landkreis, die Straßenmeisterei Sonthofen und Lindenberg sowie die Straßenmeistereien Mindelheim und Marktoberdorf durchgeführt.

Das Team hat innerhalb von sechs Wochen eine Gesamtfläche von rund 16.400 Quadratmetern saniert. Im Rahmen der Sanierung mussten die Schadstellen in den Straßen auf vier Zentimeter abgefräst und mit einer neuen Asphaltdeckschicht bearbeitet werden. Insgesamt wurden 300 Einzelstellen mit einer Fläche zwischen 15 und 500 Quadratmetern auf einem Streckennetz von rund 750 Kilometern saniert. Dabei wurden 2.500 Tonnen Asphalt eingebaut.

 
VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB