Tiefgarage Brennergasse Kempten

Bauzeit: 07/2021 bis 11/2021
Auftraggeber: Sozialbau Kempten Wohnungs- und Städtebau GmbH
Planer: Konstruktionsgruppe Bauen AG

Abtrag des Bodens mittels Höchstdruckwasserstrahlen

Die Geiger Bauwerksanierung hat im Auftrag der Sozialbau Kempten eine Tiefgarage in der Brennergasse in Kempten saniert. Dabei war das partielle Entschichten der Tiefgarage am Boden sowie im Sockelbereich durch Diamanttellerschleifer enthalten. Der Abtrag des Bodens war mittels Höchstdruckwasserstrahlen, an aufgehenden Bauteilen im Pilgerschritt, sowie die anschließende Reprofilierung der Schadstellen mit Spritzbeton durchzuführen. Weiterhin war die Herstellung von Entwässerungsrinnen, die Untergrundvorbereitung mittels Kugelstrahlen und -schleifen (ca. 2.200 m2), die Herstellung einer OS10 Beschichtung inklusive Sockel auf der Rampe und der ersten Parzelle mit Fischgrätenoptik (ca. 360 m2) sowie der Rinne und Pumpensümpfe (ca. 215 Meter) im Untergeschoss, die Herstellung einer OS 8 Beschichtung inklusive Sockel (ca. 1.480 m2) im Untergeschoss, die Herstellung einer OS 11b Beschichtung (ca. 350 m2) im Erdgeschoss und die Parkplatzmarkierung- und Nummerierung enthalten.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB