Wasserreinigungsanlage in Herrsching

Bauzeit: 05/2019 bis 03/2020
Schadstoffbelastung: PCB

Reinigung von PCB belastetem Grundwasser

In Kooperation mit der Lakeside Herrsching GmbH & Co. KG hat die Geiger Umweltsanierung die Lieferung, die Montage, den Betrieb und den Rückbau einer Wassereinigungsanlage durchgeführt. Mit Hilfe dieser wurde in zwei Phasen das PCB belastete Grundwasser gereinigt. In der ersten Phase wurde zunächst das Wasser aus dem Wabenverbau gereinigt, während in der zweiten Phase das Wasser aus acht Brunnen für die Wasserhaltung der Baugrube (Spundwand) gereinigt wurde. Die Anlage besteht aus einem Absetzbecken, einem rückspülbaren Kiesfilter und einer 4-stufigen Aktivkohlefiltereinheit. Der Anlagendurchsatz beträgt 18 m³/h.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB