Baustoffprüfstelle

Die Baustoffprüfstelle bietet zahlreiche Prüfungen und Überwachungen im Bereich Baustoffe an. So stellen wir im Rahmen der werkseigenen Produktionskontrolle die gleichbleibende Qualität unserer Baustoffe Transportbeton, Kies und Asphalt sicher. In vorgegebenen regelmäßigen Abständen nehmen wir in unseren Produktionsstätten Proben und prüfen diese, ob alle Konformitätskriterien der einschlägigen Regelwerke und Normen erfüllt werden und somit unseren hohen Qualitätsansprüchen genügen.

Aber auch unsere Kunden profitieren von unserem umfangreichen Know-How und modernen Prüfgeräten. So können wir unter anderem folgendes Leistungsspektrum anbieten:

  • Betontechnologie incl. Baustellenüberwachung ÜK II und ÜK III, aber auch Prüfungen im Rahmen der Schadensbegutachtung (Bohrkerne, Rückprallhammer, etc.)
  • Prüfungen an Gesteinskörnungen, Gemischen und Böden
  • Asphaltprüfungen
  • Leistungen im Bereich Geotechnik/Bodenmechanik, wie z.B. Plattendruckversuche und Proctor-Bestimmungen für den Erd- und Tiefbau.

Als unabhängige Prüfstelle innerhalb der Geigergruppe sind wir eng mit den jeweiligen Produktionsbetrieben vernetzt und können bei eventuell auftretenden Abweichungen auf der Baustelle schnell und kompetent reagieren.

Durch kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter und Beschaffung von neuen Prüfgeräten wächst unser Portfolio an Dienstleistungen/Prüfungen stetig.

Mit unserem Team können wir schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren, aktives Qualitätsmanagement unserer Produkte betreiben und die Entwicklung neuer Produkte vorantreiben.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB