Betonzapfsäule

Frischbeton auf Knopfdruck

Frischbeton „zum Mitnehmen“. Einfach, schnell und unkompliziert für Jedermann – bereits ab 150 Liter.  

Die Idee ist dabei ganz einfach:

  • gewünschte Betonsorte und -menge wählen und an der Waage Betzigau kaufen
  • Chipkarte an der Zapfsäule einstecken
  • Beton tanken und losfahren

Insbesondere der „Profi-Kleinabnehmer“ wie z.B.: GaLa-Bauer, Bauunternehmer, Zaunbauer, Straßen- und Tiefbaufirmen oder Hausmeistereien profitieren von der Möglichkeit einer geringen Abgabemenge. Aber auch ambitionierten Heimwerkern und privaten Anwendern bieten wir unseren Frischbeton mit zertifizierter Produktqualität.

 

Anwendungsbereiche

Der Beton aus der Betonzapfsäule ist für unbewehrte, nicht-konstruktive Baumaßnahmen im Garten- und Landschaftsbau, Wege- und Tiefbau geeignet.

Beispiele:

  • Setzen von Randsteinen
  • Pflasterarbeiten
  • Treppenfundamente
  • Setzen von Zaun- und Sichtschutzelementen
  • Rohrfixierungen
  • Beetbefestigungen
  • kleine, unbewehrte Bodenplatten

Für höhere Anforderungen steht auch unser Beton nach DIN EN 206-1/DIN 1045-2 mit natürlicher Gesteinskörnung zur Verfügung. Bei Bedarf kann die Verarbeitungszeit verlängert werden.

 

Wir sind für Sie da

Sommeröffnungszeiten (von 1. April bis 31. Oktober):
Montag bis Freitag: 07:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: 07:00 bis 12:00 Uhr

Information und Beratung
Telefon +49 8379 2348-243

Abholung Werk Betzigau
Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG
Dodels 3 · 87488 Betzigau
Telefon +49 8304 929304-16

 

Die Vorteile im Überblick

  • schnell, einfach und unkompliziert
  • ohne Anmeldung und ohne lange Wartezeiten
  • keine Säcke schleppen und kein Verpackungsmüll
  • kein umständliches Selbstanmischen
  • kein aufwendiges Anmieten und Reinigen von Betonmischern
  • bereits Kleinmengen ab 150 Liter erhältlich
  • Mischdauer: 3 Minuten pro Charge
  • Entsorgen von Baustoffabfällen am selben Ort

 

Produktauswahl

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB