Deponie Steinegaden

Wilhelm-Geiger-Straße 1
87561 Oberstdorf

Telefon: +49 8322 18-0
Telefax: +49 8322 18-254

Seit 1988 betreibt die Geiger Unternehmensgruppe gemeinsam mit dem Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) die Bauschuttdeponie Steinegaden. Das gemeinschaftliche Unternehmen firmiert seit Ende 2009 unter dem Namen Steinegaden Deponie Betriebs GmbH & Co. KG.

Im April 2009 wurde mit der Ertüchtigung der bestehenden Deponie nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben begonnen. Insgesamt entstehen drei Hektar weitere Deponiefläche, die in den nächsten 15 Jahren etwa 400.000 m³ mineralische Abfälle und Bauschutt aufnehmen kann.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB