Metallrecycling

Seit einigen Jahren wandert der Fokus in der modernen Abfallwirtschaft immer mehr zur Rohstoffrückgewinnung. So führt der Recyclingkreislauf zusehends zur Ressourcenwirtschaft und Rohstoffrückgewinnung. Vor dem Hintergrund des weltweit steigenden Bedarfs an Metallen sowie der immer aufwendiger werdenden Gewinnung von Rohstoffen, richtet sich das Hauptaugenmerk auf die Wiedergewinnung eben dieser. 

Genau hier hat sich das Geschäftsfeld Metallrecycling der Geiger Unternehmensgruppe auf die Verbundstoffaufbereitung spezialisiert. Es werden metallhaltige Abfallstoffströme verarbeitet und zu hochwertigen Sekundärrohstoffen aufbereitet. 

Dank ausgeklügelter Recycling-Technik ist Geiger am Standort im Harz nicht mehr nur Entsorgungsdienstleister, sondern auch Rohstoffproduzent und -lieferant. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Separationsverfahren ermöglicht Geiger die Aufbereitung von vielen Abfallarten zu hochwertigen Sekundärrohstoffen. 

Auf dem rund 100.000 Quadratmeter großen Standort in Langelsheim bei Goslar befindet sich desweiteren noch der, als Entsorgungsfachbetrieb zertifizierte, Containerdienst.

Geiger Metallrecycling ist ganzheitliches und innovatives Recycling.

 

Firmen im Bereich Metallrecycling

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB