bildung

Das modulare Bildungsmobilien-Konzept

Solide wie Stein auf Stein nur schneller und flexibler ist die Charakteristik des Konzeptes für Bildungsmobilien.

Schulmobilien und Klassenzimmer sind daher nicht nur als Ort des Lernens sondern auch als Lebensräume konzipiert. Die  Bildungsmobilien übernehmen mit ihrer massiven Holzbauweise somit – neben den Lehrern und Schülern – eine wichtige Funktion im Schulalltag.

Nachgewiesen ist, dass sich das Wohlbefinden in massiven Holzgebäuden auf die Leistungsfähigkeit von Lehrern und Schülern positiv auswirkt. Die Schulmobilien wirken damit auf den Menschen und sind nicht nur nach rein funktionalen Aspekten geplant worden, sondern vor allem im Hinblick auf eine freundliche und angenehme Atmosphäre, in der es sich leichter Lehren und Lernen lässt. Aggressives Verhalten wird gemildert, Motivation entsprechend gefördert.

Mit dem modularen Baukastensystem von haben Sie die Möglichkeit, die Strukturierung von Klassenzimmern und Fluren, die Schaffung von zusätzlichen Aufenthaltsmöglichkeiten sowie Rückzugsorte für Lehrer und Schüler selbst zu gestalten.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Gestaltung der Klassenzimmer mit Hilfe von Farbe, Licht, Mobiliar und Pflanzen. Setzen auch Sie bei der Schaffung von Bildungsmobilien auf eine angenehme Lernatmosphäre in der Lebenswelt Schule.

Kindergärten

NACHHALTIG IN DIE ZUKUNFT INVESTIEREN

Erfahrene Kindergartenpädagogen wissen: Mit der Raumgestaltung steht und fällt die Qualität des Spielens in der Kita. Umgebungen, in denen sich Kinder und Erzieher wohlfühlen, die zum Spielen und Lernen anregen, die aber auch Platz für Bewegung und Veränderung lassen, sind das Ergebnis unserer Planungen.

Aus der internationalen Bauforschung wissen wir, dass nicht nur die Gestaltung der Lernorte, sondern insbesondere die unterschiedlichen Arten der Baustoffe sowie das Zusammenfließen von Innen und Außen, den Bildungs- und Erziehungsprozess beeinflussen. Die von uns verwendete Massivholzbauweise wirkt sich damit direkt auf das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit der Kinder und Erzieher, als Voraussetzungen für einen gelingenden Lernprozess, positiv aus.

Kindergarten aus Massivholz in Modulbauweise. Mit unseren nachhaltig, ökologischen Kindergarten Modulen kommen die Kinder gerne in Ihre Einrichtung und fühlen sich vom ersten Tag an wohl. Die Raumkonzepte sind komplett auf die Bedürfnisse unserer Kleinen abgestimmt. Die Kindergarten Planung ist abgestimmt auf Pädagogik und verbindet Funktionalität mit dem Schönen. Profitieren auch Sie von den Vorteilen unserer Modulbauweise, die sich problemlos der Zahl Ihrer Kinder anpasst. Das alles bei kürzester Bauzeit, Festpreisgarantie und Fixtermin. Wir planen und bauen Ihren Kindergarten und die Kita mit Augenmerk auf Nachhaltigkeit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot auch für Leasing und Mietkauf.

Kindergarten, Krippe oder Tagespflege - wir sind Ihre Partner, wenn es um die Gestaltung kindgerechter Räume geht: Wir schaffen schöne, inspirierende, praktische und ergonomische Kinderwelten, die einzigartig sind.


Aus vollem Herzen überzeugen wir die Welt durch klare, modulare und nachhaltige Baustrukturen.

Mario Reisacher - Geschäftsführer Geiger Holzsystembau Wangen

Schulen

Solide wie Stein auf Stein, nur schneller und flexibler ist die Charakteristik unserer Modulbauten für kommunale Mobilien.

Unser Konzept für Schulbauten: 

Mit unseren Bildungsmobilien haben wir die Planung und Architektur auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit von Schülern und Lehrern ausgerichtet.

Im Bewusstsein, dass Schulgebäude einen wesentlichen Einfluss auf den Schulalltag im Allgemeinen und auf den Unterricht im Besonderen haben, wurden durch uns die Bildungsmobilien zu einem Ort des Lernens und Zusammenlebens entwickelt.

Aus der internationalen Schulbauforschung wissen wir, dass nicht nur die Gestaltung der Lernorte, sondern insbesondere die unterschiedlichen Arten der Baustoffe sowie das Zusammenfließen von Innen und Außen, den Bildungs- und Erziehungsprozess beeinflussen. Die von uns verwendete Massivholzbauweise wirkt sich damit direkt auf das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit der Schüler und Lehrer, als Voraussetzungen für einen gelingenden Lernprozess, positiv aus.

Mit unserem modularen Baukastensystem in dreidimensionaler Modulbauweise nehmen wir vor allem die gesundheitsfördernde Schulentwicklung in Verbindung mit der äußeren Architektur in unser Blickfeld. Damit sind Schulmobilien und Klassenzimmer nicht nur Orte des Lernens sondern auch Lebensräume, welche eine freundliche und angenehme Atmosphäre erzeugen, in denen sich leichter lehren und lernen lässt.



VOILA_REP_ID=C12586E8:00292401